• Warum Eobilität?

    Bisher war die Energiewende überwiegend von Rendite getrieben. Viele Akteure der Energiewende haben Anlagen gebaut, weil man damit Geld verdienen konnte. Und groß mussten sie sein, damit es sich auch richtig lohnt, egal ob man Strom oder Wärme vor Ort nutzen konnte oder nicht! Der Wunsch, etwas für die Umwelt zu tun, war immer da, musste jedoch im Zweifelsfall schnell hinter monetären Interessen zurücktreten. Nach dem Rückgang der Subventionen durch das EEG ist der Zubau zu erneuerbaren Energien-Anlagen sehr drastisch zurückgegangen. Was war also die Motivation für die bisherige Energiewende?

    Rückblickend erkennen wir, dass die reine Erzeugung von umweltfreundlichem Strom und dessen Einspeisung ins öffentliche Netz unser Problem noch lange nicht löst: Solange wir den Strom nicht dort erzeugen, wo er gebraucht wird, müssen wir mit großen teuren Stromtrassen leben. Solange wir Erzeugung und Verbrauch nicht zusammenbringen, können wir die konventionellen Kraftwerke letztlich nicht ersetzen. So bleiben wir, trotz immenser Anstrengungen weit hinter den gesetzten Zielen zurück. Der fortschreitende Klimawandel zeugt davon! – Es wird Zeit umzudenken!

    Was wäre, wenn jedes Einfamilienhaus oder jeder kleine Gewerbetrieb seinen Strombedarf auf umweltfreundliche Weise und unter Verwendung der regional vorhandenen, erneuerbaren Energieträger erzeugen könnte, und damit auch noch weitgehend autark vom öffentlichen Netz wäre?

    Eine Utopie? – Nein!
    Denken wir eobil!

Was ist Eobilität?

Erklärung des Begriffes Eobilität

Eobilität ist die gleichzeitige Anwesenheit der Eigenschaften

  • Umweltfreundlichkeit
  • Regionalität
  • Autarkie und
  • Zuverlässigkeit.

Erfüllt ein Produkt alle diese Eigenschaften gleichzeitig, nennen wir es eobil.

Unser Hybrid-Kleinkraftwerk „ereneo hybrid“ ist ein wahrhaft eobiles Produkt:

Umweltfreundlich dank speziell ausgesuchter möglichst umweltfreundlicher, ungefährlicher und recyelbarer Komponenten (z.B. der Batterien). Durch den Verzicht auf speziell für uns entwickelte und komplex gefertigte Teile, welche nach einem Ausfall die Lebensdauer der Gesamtanlage begrenzen, lösen wir die heute normale enge Bindung des Kunden an den Hersteller und vereinfachen eine spätere Reparatur. Zudem ermöglicht das ereneo Hybridkleinkraftwerk die Nutzung von erneuerbaren Energieträgern und trägt somit zum Aufhalten des Klimawandels bei.

Regional, da wir zur Deckung des Strombedarf möglichst nur regional verfügbare Energieträger einsetzen.

Autark, da Ihnen unser ereneo Hybrid-Kleinkraftwerk durch die Nutzung verschiedener Energieträger die autarke Stromversorgung Ihrer Verbraucher ermöglicht.

Zuverlässig, da die Kombination verschiedener Energieträger größtmögliche Versorgungssicherheit ermöglicht. Und wenn nichts mehr geht, schalten wir das öffentliche Netz unterbrechungsfrei zu.

Der Wertezirkel des eobilen Denkens

Wir wünschen und sehr, dass mehr und mehr Kunden und Unternehmen Geschmack an Eobilität finden! Wir sind überzeugt, dass eobiles Denken und Handeln sowie eobile Produkte unsere Welt ein Stück besser machen können! Seien Sie dabei: Werden Sie eobil und machen Sie Eobilität zu Ihrem neuen Lebensstil! Was Sie davon haben? – Sehen Sie selbst:

Umweltfreundlichkeit aus Verantwortung:
Sie übernehmen Verantwortung für Ihr Handeln und für die Umwelt, um unseren Planeten auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten. Werden Sie enkeltauglich!

Autarkie ermöglicht Freiheit:
Sie werden ein Stück unabhängiger, in dem Sie für sich selbst sorgen. Das schafft ein Stück Freiheit!

Zuverlässigkeit schafft Vertrauen:
Sie stehen auf Ihren eigenen Beinen – und das funktioniert. So gewinnen Sie Vertrauen in sich und in Andere.

Regionalität aus Rücksicht:
Sie nehmen Rücksicht auf die Menschen in anderen Ländern, indem Sie die in Ihrer Region verfügbaren Ressourcen nutzen, anstatt als Teilnehmer eines globalisierten Marktes von den Ressourcen Anderer zu profitieren.

ereneo Wertekompass
Bild Berge